Wer wir sind

Loom strebt eine Zusammenarbeit mit Bildungsinstitutionen an,

um die Themfelder Rassismus, Islamfeindlichkeit, LSBT*I*Q oder / und Vorurteile zu thematisieren.

Diskriminierung, hier mit Fokus auf sämtlichen Formen von Rassismus wird aufgedeckt sowie vermindert.

Aus diesem Grund arbeiten wir in jeglicher Hinsicht intersektional.

Dies zeigt sich sowohl im Gründer*innen-Team als auch im Vorstand.

Unsere Tägliche Arbeit beinhaltet die Entwicklung unterschiedlichster Projektansätze, und die Organisation öffentlicher Seminare, Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen und Workshops.